Skip to main content

Karpfenliege - Dein Luxusbett am Wasser

Karpfenliege

Die Karpfenliege – wertvoll für Angler, die großen Wert auf Stabilität und Robustheit gepaart mit Gemütlichkeit legen. Denn das genau zeichnet die Angelliegen aus.

Karpfenliegen sind optimal auf die Bedürfnisse eines Ansitzanglers ausgelegt und eignen sich hervorragend auch für tagelanges Ansitzangeln auf Karpfen. Aber auch für alle anderen Angler, die beispielsweise Aale, Welse oder sonstige Friedfische wie beispielsweise Rotaugen, Brassen, Rotfedern oder Schleien angeln, stellen Karpfenliegen die perfekte Ergänzung dar.

Denn hierbei ist modernes, bequemes und den Angeltag erleichterndes Equipment unerlässlich. Mit der Karpfenliege findest du all dies in einem. Du wirst sie nicht mehr missen wollen, denn du kannst mit dieser Anglerliege deine Angeltour mit ganz neuem Komfort erleben. Vorbei ist die Zeit, in der du dich tagelang beim Angeln nach dem heimischen Bett sehnst. Die passende Karpfenliege wird ein angemessener Ersatz für dieses sein.

Das Besondere an einer Karpfenliege:

  • Ideal um am Gewässer zu übernachten
  • Bequemer als ein klassischer Klappstuhl
  • Nicht nur für das Liegen geeignet, sondern auch um darauf zu sitzen

Lieber Angelfreund, was möchtest du gerne sehen?

 

Was ist eine Karpfenliege und wofür wird sie verwendet?

Eine Karpfenliege ist eine Liege, die zum Schlafen genauso wie zum Sitzen verwendet werden kann. Durch ihr ausgeklügeltes Design und ihre Funktionalität ist sie für den Outdoor Einsatz wie geschaffen.

Normalerweise wird die Karpfenliege verwendet, um beim Fischen von Karpfen, was häufig mehrere Tage in Anspruch nimmt, eine bequeme Sitz- und auch Schlafgelegenheit zu haben. Sie ermöglicht dir, auch mitten in der Natur entspannt zu ruhen und zu schlafen. Daneben ist sie genauso für ein gemütliches, langes und angenehmes Sitzen geeignet, so dass du ganz gelassen darauf warten kannst, dass der Karpfen nun endlich anbeißt.

Neben diesen Verwendungsmöglichkeiten wird die Karpfenliege auch für andere Zwecke genutzt. Zum Camping ist sie genauso ideal und selbst zu Hause hat der ein oder andere schon den Vorteil der Karpfenliege als Gästebett entdeckt.

 

BELIEBTE KARPFENLIEGEN IM VERGLEICH

12345
Ehmanns - Karpfenliege Hot Spot Advantage MK-Angelsport - Karpfenliege MK 8 Bein Bedchair Camo Sleeping System MK-Angelsport - Karpfenliege MK 5 Seasons Pro Deluxe 8-Bein Solar - Karpfenliege 6-Bein Bedchair Camo Undercover Nash - Karpfenliege Indulgence MF60 SS4 (T9453)
Modell Ehmanns – Karpfenliege Hot Spot AdvantageMK-Angelsport – Karpfenliege MK 8 Bein Bedchair Camo Sleeping SystemMK-Angelsport – Karpfenliege MK 5 Seasons Pro Deluxe 8-BeinSolar – Karpfenliege 6-Bein Bedchair Camo UndercoverNash – Karpfenliege Indulgence MF60 SS4 (T9453)
Preis

199,00 €

inkl. gesetzlicher MwSt.

ab 179,92 €

inkl. gesetzlicher MwSt.

ab 99,17 €

inkl. gesetzlicher MwSt.

ab 89,99 €

inkl. gesetzlicher MwSt.

ab 539,88 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
Anzahl Beine6-Beine8-Beine8-Beine6-Beine6-Beine
Tragkraft140kg160kg140kg-185kg
Liegefläche25 mm starke High Density Foam Matratze mit Microfleece BespannungFliesmatratze mit eingenähten KopfkissenSystem Matraze aus 600 x 600 D Oxford Nylon, PU beschichtet, Neoprenextra dicke Matraze mit 40 mm Schaumstoff, Überzug aus 6000D Thermo Nylon (PU-Beschichtung)Mikro-Fleece beschichtete MF60 Memory-Foam Matratze
Liegefläche (Länge)210cm211cm207cm206cm215cm
Liegefläche (Breite)80cm88cm77cm77cm92cm
Liegehöhe variabel-JaJa-Ja
Liegehöhe38cm--34cm-
Liegehöhe min.-32cm28cm-38cm
Liegehöhe max.-45cm40cm-52cm
FarbeOlivgrünCamouflageOlivgrünCamouflageCamouflage
Material BezugNylon-NylonNylon100% Nylon
Material Rahmenpulverbeschichteter 6061 T6 Alurahmen mit Stahlmittelholmen zur Versträkung-Aluminium / Stahlpulverbeschichteter schwarzer 6063 Aluminium Frame-
Transportgewichtca. 8.9kgca. 16kgca. 9.7kgca. 9.8kgca. 17.2kg
Transportmaß (Länge)90cm90cm85cm96cm-
Transportmaß (Breite)80cm88cm77cm83cm-
Transportmaß (Höhe)26cm28cm22cm24cm-
Preis

199,00 €

inkl. gesetzlicher MwSt.

ab 179,92 €

inkl. gesetzlicher MwSt.

ab 99,17 €

inkl. gesetzlicher MwSt.

ab 89,99 €

inkl. gesetzlicher MwSt.

ab 539,88 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
DetailsZum AngebotDetailsZum AngebotDetailsZum AngebotDetailsZum AngebotDetailsZum eBay Angebot

 



Welchen Vorteil, bzw. Nachteil hat eine Karpfenliege gegenüber einem Feldbett, einem Angelstuhl oder einem Klappstuhl?

Zum ersten ist die Karpfenliege dem Feldbett, dem Angelstuhl oder dem Klappstuhl in Bezug auf die Standfestigkeit und Bequemlichkeit deutlich voraus. Ein Feldbett hat in der Regel einen wackeligen Stand auf dem Untergrund. Gerade auf dem schrägen und weichen Uferboden ist dies vom großen Nachteil. Das gleiche gilt für normale Klappstühle und ebenso für viele Angelstühle.

Daneben ist die Karpfenliege deutlich gemütlicher. Wer möchte schon den ganzen Tag auf einem Klappstuhl sitzen? Nun, es werden sich sicher wenige finden. Auch der Angelstuhl ist nicht immer der Bequemste und auf dem Feldbett kannst du recht unbequem liegen, aber garantiert noch viel unbequemer sitzen.

Da eine Karpfenliege zum Sitzen und Liegen geeignet ist, stellt sie die perfekte Ergänzung für deinen nächsten Ansitz dar.

Der einzige Nachteil ist vielleicht, dass sie schwerer als das Feldbett oder der Angel- bzw. Klappstuhl sein kann. Sie ist dafür geschaffen, längere Zeit an einem Platz zu bleiben. Wechselst du oft die Position beim Angeln, ist die Karpfenliege eventuell nicht so geeignet. Dies ist allerdings beim Ansitzangeln ja eher selten der Fall.

Auch ist sie in einem etwas höheren Preissegment als ein gewöhnlicher Klappstuhl angesiedelt. Dafür ist sie genau auf die Bedürfnisse der Angler ausgerichtet und bietet dabei häufig eine hohe Qualität.

Welche Arten von Karpfenliegen gibt es?

Wenn du eine Karpfenliege kaufen möchtest, stellt sich zunächst die Frage, ob du eine Liege mit sechs oder acht Beinen möchtest?

Die Karpfenliege mit sechs Beinen

Bei dieser Liege sind die sechs Beine mittig unter dem Rumpf verteilt. Dadurch ist diese Liege nicht ganz so standfest. Wenn du dich mal kurz auf das Kopf- oder Fußteil setzen möchtest, läufst du Gefahr, dass die sechsbeinige Liege umkippt.

Die Karpfenliege mit acht Beinen

Bei diesem Liegetyp sind die acht Beine so angeordnet, dass die äußeren zwei Beine direkt am Rand des Kopf-und Fußteils angebracht sind. Das verleiht der Liege eine hohe Standfestigkeit. Du kannst dich auf jeden Bereich der Liege setzen und sie wird stehen.

Die Karpfenliege für zwei Personen

Es sind auch Karpfenliegen für zwei Personen auf dem Markt. Geeignet ist diese Liege prima für Paare, die gemeinsam angeln gehen möchten. So könnt ihr in der kalten Nacht gemütlich nebeneinanderliegen.

Die zwei Personenliegen sind stabil und extrem belastbar. Denn zu zweit werden schnell mal 150 kg überschritten. Dadurch ist sie auch als XXL Liege für schwergewichtige Menschen bestens geeignet.

Selbstverständlich ist diese Angelliege für zwei Personen etwas teurer, aber der Preis lohnt sich. Sie zeichnet sich durch ein kompaktes Packmaß aus und ist leichter zu transportieren als zwei einzelne Liegen. In der Regel sind sie bereits mit einer guten Matratze ausgestattet und bieten eine hohe Stabilität sowie Robustheit, was die Liege für Angler lange haltbar macht. Für einen unvergesslichen Angelurlaub ist die zwei Personen Karpfenliege also eine gute Investition.

Die Karpfenliege mit Schlafsack

Um draußen in der Natur zu übernachten ist ein guter Schlafsack vonnöten. Bei manchen Karpfenliegen ist dieser direkt integriert. Das ist praktisch, denn so musst du keinen Schlafsack dazu kaufen. In diesem Sinne ist eine Karpfenliege mit Schlafsack, auch wenn sie etwas teurer sein kann, dennoch ein günstiges Angebot.

Was sollte ich beim Kauf einer Karpfenliege beachten?

Was kostet eine Karpfenliege?

Günstige Karpfenliegen gibt es bereits ab ca. 90 € zu kaufen. Je mehr Ansprüche du an Liegekomfort und Standfestigkeit stellst, umso mehr steigt der Preis. So können Karpfenliegen auch erheblich teurer sein. Bis zu 350 € musst du für eine gute Karpfenliege möglicherweise bezahlen. Bedenke jedoch dabei, dass dieses Geld gut angelegt ist, denn Qualität hat ihren Preis.

Wie schwer kann eine Karpfenliege belastet werden?

Für jede Angelliege wird vom Hersteller eine maximale Belastbarkeit angegeben. Diese sollte immer beachtet werden, damit die Liege nicht in der freien Natur zusammenbricht. Eine Karpfenliege zeichnet sich dadurch aus, dass die Belastbarkeit stets recht hoch ist. Sie liegt in der Regel zwischen 100 und 180 kg. XXL Liegen und Liegen für zwei Personen sind sogar mit noch mehr Gewicht belastbar.

Wie lang und breit sollte die Liegefläche der Karpfenliege sein?

In der Regel ist eine Karpfenliege zwischen 200-210 cm lang. Dies ist für einen normal großen Menschen ausreichend. Die Breite hingegen variiert zwischen 75 und 95 cm. Du solltest dir also gut überlegen, wie viel Anspruch du an den Liegekomfort stellst. Selbstverständlich ist eine breite Liege gemütlicher, dafür aber etwas problematischer zu verstauen und zu transportieren.

Für sehr große oder schwerere Angler gibt es auch Liegen in speziell angefertigten Übergrößen oder Alternativ eben zwei Personen Liegen.

Wie hoch sollte eine Karpfenliege sein und lässt sich die Höhe verstellen?

Eine Karpfenliege hat in der Regel eine Höhe von ca. 30-50 cm. Besonders praktisch ist, wenn sich die Liege in der Höhe verstellen lässt. So kann sie flexibel auf den verschiedensten Untergründen platziert werden. Auch hohes Gras stört dann nicht. Einfach die Beine etwas höher stellen und schon liegst du nicht mitten im manchmal auch störendem Grün.

Ist die Karpfenliege mit speziellen Füßen ausgestattet?

Die Beine der Karpfenliege an sich sind wirklich schmal und normalerweise ohne einen großen, breiten Fuß. Damit die Angelliege trotzdem auf weichem und durchnässtem Untergrund gut steht, gibt es die sogenannten Schlammfüße. Dabei handelt es sich um runde deckelartige Gegenstände, die jeweils unter die Beine gelegt bzw. an die Beine befestigt werden. Damit wird verhindert, dass die Füße im Boden einsinken. Normalerweise sind sie im Lieferumfang einer Karpfenliege enthalten. Es ist aber ratsam, dass du dies im Vorfeld überprüfst.

Aus welchem Material sind Karpfenliegen gefertigt?

Das Gestell

Das Gestell ist der in der Regel aus Stahl oder Aluminium gefertigt. Beide Materialien sind dabei für die Karpfenliege ausreichend stabil. Aluminium hat den Vorteil, dass es sehr leicht ist. Leider sind diese Liegen häufig etwas teurer. Wenn du Gewicht sparen möchtest, weil du beispielsweise eine längere Strecke zu deinem Angelspot zurücklegen musst, solltest du jedoch das Aluminiumgestell dem Stahlmodell vorziehen.

Die Matratze

Es gibt zwei Typen von Angelliegen. Die eine verfügt über eine integrierte Matratze, die andere über eine Auswechselbare. Die auswechselbare Matratze ist in der Regel dicker und besitzt einen höheren Liegekomfort. Auch ist sie leichter zu reinigen, da sie einfach mit Klettverschlüssen abgezogen und von allen Seiten gesäubert und getrocknet werden kann. Allerdings nimmt eine dickere Matratze auch mehr Platz ein. Die Karpfenliegen mit integrierter Matratze lassen sich schneller zusammenfalten, was den Auf- bzw. Abbau am Angelplatz vereinfacht. Allerdings sind sie nicht so weich und bequem. Damit ist sie aber bestens geeignet für Angler, die gerne härter schlafen.

Der Bezug

Der Bezug einer Karpfenliege besteht häufig aus Polyester oder Nylon. Die Armstützen hingegen sind oft mit Neopren ausgestattet und die Matratze mit Fleece überzogen.

Welche Farbe eignet sich am besten für eine Karpfenliege?

Diese Anglerliege sollte in dezenten Tönen gehalten werden und sich gut der Natur anpassen. So ist zum Beispiel ein olivgrüner Ton oder auch beige für eine Karpfenliege die Farbe der Wahl. Aber auch ein Braunton sowie ein Camouflage Muster eignen sich ideal um die Liege in der Natur perfekt zu integrieren.

Wie gut lässt sich die Karpfenliege nach dem Ansitz reinigen?

Die Reinigung der Karpfenliege ist nicht aufwendig. Sie besteht aus strapazierfähigem Material, dass sich mit fast jedem Reinigungsmittel säubern lässt. Ist die Liege nicht so stark verschmutzt, kannst du sie auch einfach mit warmen Wasser abwischen. Zum Teil sind die Bezüge der Karpfenliege sogar abnehmbar. Dann kannst du sie nach deinem Angeltrip einfach waschen. Manche Bezüge können sogar in der Waschmaschine gesäubert werden, einfacher geht es also nicht.

Wichtig ist nur, dass du auf eine regelmäßige Reinigung achtest. Denn so erhöhst du die Lebensdauer deiner Anglerliege.

Worauf ist für einen angenehmen Transport an den Angelplatz zu achten?

Eine Karpfenliege wird zum Transport einfach zusammengeklappt. Die meisten dieser Liegen sind so konzipiert, dass du sie dreifach zusammenfalten kannst. Damit erreichst du ein kompaktes Packmaß. Die Liege wird so in jeden Kofferraum passen und lässt sich leicht zum Angelteich tragen. Auch zu Hause wird sie nicht stören. Selbst in einer kleinen Wohnung kannst du sie dezent in die Ecke stellen. Sie beansprucht kaum Platz.

Es bleibt noch die Frage nach dem Gewicht. Wenn du darauf Wert legst, nicht allzuviel tragen zu müssen, solltest du dir eine Liege mit einem Gestell aus Aluminium anschaffen. Denn dies ist deutlich leichter als Stahl und lässt sich dementsprechend besser transportieren.

In der Regel wiegt eine Karpfenliege zwischen 9 und 13 kg. Das hört sich zunächst wenig an, aber unterschätze diesen Unterschied nicht. Musst du eine längere Strecke laufen, sind vier Kilo mehr oder weniger ganz schön viel. Spätestens an deinen schmerzenden Schultern wirst du es merken. Aus diesem Grund solltest du die leichte Karpfenliege der Schwereren vorziehen.

Welche Ausstattung bzw. Zusatzfeatures hat die Liege?

Manche Karpfenliegen verfügen über ein integriertes Kissen oder einen integrierten Schlafsack. Schlammfüße sind nicht zwangsläufig bei jeder Liege dabei, gelegentlich müssen sie extra dazu gekauft werden. Erweitert werden kann die Angelliege durch einen Windschutz oder idealerweise direkt mit einem Angelzelt. Dadurch wird dein nächster Ansitz noch einmal deutlich angenehmer werden.

Sollte ich eine Karpfenliege gebraucht oder besser neu kaufen?

Eine neue Karpfenliege ist selbstverständlich etwas teurer, aber dafür hast du Garantie bei dem Hersteller. Du hast die Wahl und kannst dir im Internet oder vor Ort aussuchen, was du möchtest. Kaufst du eine Liege gebraucht, fällt die Garantie weg. Du musst dich also überraschen lassen, was du bekommst. Zumindest, wenn du deine Liege im Internet bestellst.
Daher solltest du dir die Frage stellen, ob die paar Euros, die du bei einem Gebrauchtkauf gespart hast, sich im Nachhinein wirklich auszahlen. Willst du nur selten zur Abwechslung mit auf eine Angeltour, mag eine gebrauchte Liege ausreichen.

Bist du jedoch ein passionierter Angler, solltest du bei deiner Karpfenliege nicht sparen und lieber eine Neue und hochwertige kaufen. Pflegst du diese zudem noch ordentlich, wird sie dir auch lange erhalten bleiben.

Sind für Karpfenliegen Ersatzteile und Zubehör erhältlich?

Einige Hersteller bieten Ersatzteile an. So kannst du zum Beispiel Taschen, eine Matratzenunterstützung, Spanngurte, ein Verstellsystem für die Rückenlehne, Kissen oder Schlafsäcke, verstellbare Beine usw. auch im Nachhinein für deine Liege erwerben.

Welche bekannten Marken bieten Karpfenliegen an?

Anaconda

Anaconda ist ein australisches Unternehmen, das sich zum Grundsatz gemacht hat, sämtliche Produkte selber auszuprobieren und zu testen. Das gilt natürlich auch für das Zubehör fürs Ansitzangeln sowie auch für alle anderen Angelprodukte. Die Karpfenliegen von Anaconda bestechen durch eine gemütliche Polsterung sowie einen festen Stand.

Fox

Fox ist ein Unternehmen das im britischen Essex gegründet wurde. Die Firma legt Wert auf attraktive Innovationen und hohe Qualität. Die Karpfenliegen von Fox sind zum einen sehr standfest und bieten zum anderen eine große Liegefläche.

JRC

Diese Firma bietet bequeme Liegen, mit hoher Tragkraft in guter Qualität zu einem günstigen Preis.

Ehmanns

Das Unternehmen bietet innovative Angelliegen mit einem ausgeklügelten System zu einem erschwinglichen Preis.

MK-Angelsport

Wer eine Liege im unteren Preissegment sucht, die dennoch eine hohe Qualität aufweist, ist bei MK-Angelsport genau richtig.

Nash

Der Name steht für ein stilvolles und dennoch dezentes Design gepaart mit hervorragender Qualität.

Solar

Wer über ein geringes Budget verfügt und trotzdem eine gute Karpfenliege erstehen möchte, ist bei dieser Firma an der richtigen Stelle. Gut muss nicht gleich teuer sein und schlecht nicht gleich billig. Dieser Satz gilt für dieses Unternehmen auf jeden Fall. Mit einer Karpfenliege von Solar bekommst du für wenig Geld ein leichtes, tragfähiges und trotzdem komfortables Exemplar.

DAM

Eine Anglerliege von DAM ist zum einen preisgünstig, zum anderen in vielen Fällen sehr leicht. Das bietet einen hohen Tragekomfort und bequem ist die Liege alle Male.

Chub

Ebenfalls Karpfenliegen Hersteller, welcher nicht allzu teuer ist und trotzdem eine hohe Qualität bietet.

Lucx

Lucx Karpfenliegen sind im mittleren Preissegment angesiedelt und bieten eine solide Qualität. Bequem, praktisch, sich nahtlos in die Natur einfügend, ist diese Liege für alle Angler eine sinnvolle Investition.