Skip to main content

Angelschirm - Das Zelt für den spontanen Einsatz

Angelschirm

Warst du schon einmal auf der Suche nach dem perfekten Angelschirm? Dann weißt du sicher wie schwer es ist diesen zu finden. Du bist zudem noch unentschlossen, welche Art von Angelzelt es überhaupt werden soll? Dann bist du hier richtig! Hier findest du ausführliche Informationen, Tipps sowie Empfehlungen, ob und welcher Angelschirm dein neuer Begleiter beim nächsten Ansitz wird!

Das Besondere an einem Angelschirm:

  • Ideal für den spontanen Einsatz, im Falle eines Schauers
  • Auch für kleine Angelplätze geeignet
  • Günstiger als andere Angelzelt-Modelle

Lieber Angelfreund, was möchtest du gerne sehen?

 

Was ist ein Angelschirm?

Eine besondere Form des Angelzeltes ist der Angelschirm. Dieser ist ähnlich wie ein normaler Regenschirm aufgebaut und zählt zur Kategorie der Schirmzelte. Jedoch sind Angelschirme deutlich größer, stabiler und wasserdichter als herkömmliche Regenschirme.

Außerdem können sie einfach in den Boden des Angelplatzes gesteckt werden. So hat man beide Hände frei und kann sich vollständig auf das Angeln konzentrieren.

Der Angelschirm ist die einfachste Ausführung der Angelzelte, weshalb er auch die preisgünstige Variante auf dem Markt darstellt.

Diese Schirmzelte sind, wie auch andere Angelzelte, in den Farben Camouflage, Olivgrün und Braun erhältlich. Dadurch integrieren sich die Angelschirme harmonisch in das Landschaftsbild und werden an fast allen Gewässern geduldet.

Mit einem knallbunten Schirmzelt kann es einem als Angler schon mal passieren, dass man einen (Platz-)Verweis bekommt.

 

BELIEBTE ANGELSCHIRME IM VERGLEICH

12345
Zebco - Angelschirm 9973221 Zebco - Angelschirm 9974253 Anaconda - Nubrolly Schirm 260cm Zebco - Angelschirm 9974252 Anaconda - Nubrolly Schirm 305cm
Modell Zebco – Angelschirm 9973221Zebco – Angelschirm 9974253Anaconda – Nubrolly Schirm 260cmZebco – Angelschirm 9974252Anaconda – Nubrolly Schirm 305cm
Preis

ab 31,29 € 32,29 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 34,90 € 40,83 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

81,47 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 37,29 € 37,39 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 81,50 € 89,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
HerstellerZebcoZebcoAnacondaZebcoAnaconda
ZelttypAngelschirmAngelschirmAngelschirmAngelschirmAngelschirm
Größe1-Mann-Angelzelt1-Mann-Angelzelt2-Mann-Angelzelt1-Mann-Angelzelt2-Mann-Angelzelt
FarbeCamouflageCamouflageOlivgrünGrünOlivgrün
Bodenohne Bodenohne Bodenohne Bodenohne Bodenohne Boden
Gewicht--ca. 5kg-ca. 5kg
Gestänge--Aluminium--
LieferumfangAngelschirm, TransporttascheAngelschirm, Heringe und Befestigungsleinen im BeutelAngelschirm, TransporttascheAngelschirm, Heringe, Befestigungsleinen im BeutelAngelschirm, Transporttasche
Durchmesser--220cm-245cm
Bogenspannweite220cm220cm260cm220cm305cm
SeitenwandNeinJaNeinJaNein
Preis

ab 31,29 € 32,29 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 34,90 € 40,83 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

81,47 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 37,29 € 37,39 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 81,50 € 89,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum AngebotDetailsZum AngebotDetailsZum AngebotDetailsZum AngebotDetailsZum eBay Angebot

 

Angelschirm Ratgeber: Was ist beim Kauf zu beachten?

Zusätzlich zu den allgemeinen Punkten, die du beim Kauf eines Angelzeltes beachten solltest, spielen beim Angelschirm weitere Faktoren eine wichtige Rolle.

Zuerst einmal sollte sich der Kippwinkel des Schirmzeltes einstellen lassen. Bei den meisten Angelzelten sind dies bis zu 45 Grad. Ein Schirm ohne diese Funktion macht es schwer, den Schirm passend in Richtung Sonne, Wind oder Regen auszurichten. In der Folge ist auch kein wirklicher Schutz gegeben.

Viele Angelschirme sind zusätzlich in ihrer Standhöhe anpassbar, das heißt, das Zelt lässt sich flacher oder höher aufbauen. Je flacher Angelzelte im Allgemeinen aufgebaut sind, desto weniger anfällig sind sie für Windböen.

Im Vergleich zu anderen Angelzelten werden Angelschirme deutlich leichter von Böen erfasst und aus ihrer Befestigung gerissen. An einem Schirm zum Angeln sollten daher Sturmstangen (Storm Poles) befestigt werden können, um einen wirklich stabilen Stand zu gewährleisten.

Möchte man auch bei sehr starkem Wind angeln gehen, sollte man sich besser für ein anderes Angelzelt entscheiden. Ein Brolly oder Bivvy sind um einiges windstabiler als ein einfacher Angelschirm.

 

In welchen Durchmessern sind Angelschirme erhältlich?

Zum besseren Verständnis gilt es zunächst, die Begriffe Durchmesser und Bogenspannweite voneinander abzugrenzen. Besonders in Bezug auf den Angelschirm und Zubehör wie Überwurf führen die beiden Maßangaben häufig zu Verwirrung.

Der Durchmesser eines Schirms ist die gerade gemessene Strecke vom linken Schirmrand des Angelschirms zum rechten Schirmrand.

Dagegen misst die Bogenspannweite die Strecke vom linken Schirmrand über die Schirmkuppel zum rechten Schirmrand.

Beide Strecken misst man logischerweise im aufgespannten Zustand. Dementsprechend ist die Bogenspannweite also immer länger als der Durchmesser.

Im Folgenden beziehen sich die Angaben immer auf die Bogenspannweite von Angelschirmen.

In welchen Durchmessern sind Angelschirme denn nun eigentlich erhältlich?

  • Angelschirm klein (bis 240cm):
    Unter diesen hat eine Person mit Angelstuhl und Carp Tackle bequem Platz, für eine Karpfenliege ist der Schirm zu klein. Zudem bietet er nur begrenzt Schutz bei starkem Regen.
  • Angelschirm Standard (bis 300cm):
    Es empfiehlt sich mindestens einen Angelschirm mit 250cm zu kaufen. Zum einen bietet dieser ausreichende Platz für eine Karpfenliege. Zum anderen sind du und deine Angelausrüstung bei starkem Regen besser geschützt.
  • Angelschirm XXL (über 300cm):
    Unter einem Angelschirm XXL mit 3m finden problemlos zwei Personen mit zwei Angelstühlen, Rutentaschen und dem restlichen Angelzubehör Platz. Auch mit einer Karpfenliege bist du hier vor Regen geschützt.

 

Manche Angler verwenden auch einfach zwei Schirme: einen für sich selbst und einen für ihre Angelausrüstung.

Ob man sich für einen Angelschirm XXL entscheidet oder ob man mit einem Standardschirm auskommt, bleibt letztendlich jedem selbst überlassen.

Wenn du Wert auf Komfort legst und auch bereit bist, etwas mehr Geld zu investieren, solltest du dir auf jeden Fall die komfortableren Brolly Angelzelte anschauen.

 

Tipp: Häufig lassen sich kleinere Angelschirme in der Seitentasche des Futterals unterbringen. Wenn du also für alle Fälle gewappnet sein willst, ist ein kleiner Zweitschirm mit geringem Transportmaß immer eine gute Entscheidung!

 

Für wen ist der Angelschirm das passende Angelzelt?

Der Angelschirm ist der perfekte Regen-, Wind- und Sonnenschutz für dich, wenn du:

  • ein Angelzelt für kurze Ansitze benötigst.
  • am Gewässer nicht in deinem Zelt übernachten willst.
  • den Angelschirm als Einzelperson verwendest.
  • du nicht viel Platz am Gewässer hast.
  • nicht schwer tragen möchtest.
  • für den spontanen Einsatz, im Falle eines plötzlichen Schauers, immer ein Angelzelt dabei haben willst.

 

Welche Vor- und Nachteile hat ein Angelschirm im Vergleich zu anderen Angelzelten?

Vorteile:

  • Sehr geringes Transportgewicht
  • Kurze Aufbau- und Abbauzeit
  • Zählt oft nur als Sonnenschutz und ist daher an fast allen Gewässern erlaubt
  • Deutlich günstiger in der Anschaffung als alle anderen Angelzelte
  • Passt häufig in die Seitentasche des Futterals
  • Flexibel einsetzbar

Nachteile:

  • Windanfälliger als Brollys oder Bivvys
  • Eignen sich weniger zum Übernachten am Gewässer
  • Aufbau bei steinigem oder wurzeligem Boden schwierig

 



DAM – Angelschirm 3,00m

51,96 € 52,09 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot
DAM – Angelschirm 2,60m

42,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsNicht Verfügbar
DAM – Angelschirm 2,20m

ab 36,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot
CampFeuer – AS2

ab 34,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot
CampFeuer – AS3

ab 37,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot
CampFeuer – AS1

ab 32,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot
Fox – 60″ (Nu-)Brolly

ab 72,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum eBay Angebot
Zebco – Angelschirm 9973221

ab 31,29 € 32,29 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot
Zebco – Angelschirm 9974253

ab 34,90 € 40,83 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot
Anaconda – Nubrolly Schirm 260cm

81,47 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot
Zebco – Angelschirm 9974250

ab 49,39 € 49,79 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot
Zebco – Angelschirm 9974252

ab 37,29 € 37,39 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot

Gibt es einen Überwurf für Angelschirme?

Die meisten Angelschirme können durch einen passenden Überwurf in ein teilweise oder sogar rundum geschlossenes Angelzelt umgewandelt werden. Dabei wird entweder ein Winterskin über den Schirm geworfen oder rundherum Seitenwände befestigt. Bei manchen Angelschirmen sind die Seitenwände auch fest integriert.

Durch diesen Rundumschutz ist man deutlich besser vor Wind, Regen und Sonne geschützt.

Übrigens sind auch Überwürfe mit Moskitonetz erhältlich, die nervige Stechmücken draußen halten und trotzdem eine gute Belüftung haben. Desweiteren besitzen viele der Zelt-Überwürfe Fenster, die dir einen perfekten Ausblick auf das Gewässer ermöglichen.

Was ist ein Nubrolly Angelschirm?

Nun gibt es noch eine weitere spezielle Ausführung des Angelschirms, das sogenannte Nubrolly Angelzelt. Hierbei handelt es sich um einen Schirm, der mit Nubrolly-System ausgestattet ist. Dieses System ist speziell darauf ausgelegt, den Angelschirm im Nu in ein Brolly Schirmzelt zu verwandeln.

Dafür wird lediglich der mittlere Schirmstab herausgeschraubt und dann wieder schräg hineingeschraubt. Dadurch stört er nicht beim Überspannen des Schirms und das Zelt lässt sich im gleichen Winkel wie ein Brolly aufstellen. Zudem entsteht so mehr Freiraum in der Mitte des Angelzeltes für beispielsweise eine Karpfenliege.

Das Nubrolly Zelt lässt sich genau wie ein Brolly am Boden mit Heringen fixieren. Aus diesem Grund haben die meisten Nubrollys stabile Metallösen am unteren Ende des Schirms. Oft befindet sich der Überwurf nicht im Lieferumfang des Angelschirms und muss extra dazugekauft werden.

Für jeden, der sich nicht zwischen Schirm und Brolly entscheiden kann, stellen Nubrollys eine sinnvolle Alternative dar. Ansonsten empfiehlt es sich jedoch, ein Brolly oder den normalen kostengünstigeren Angelschirm zu wählen.

 

Benötigt man einen Angelschirm Ständer?

Viele Angelschirme besitzen am unteren Ende ihrer Schirmstange einen Erdspieß, welchen man direkt in den Boden stecken kann. Um den Aufbau des Schirmzeltes bei hartem oder wurzelreichem Boden zu vereinfachen, empfiehlt es sich, einen Angelschirm-Ständer zu verwenden. Ein Schirmhalter sorgt für zusätzliche Stabilität, was vor allem bei starkem Wind und Böen sinnvoll ist.

Für den Einsatz auf einem Angelsteg ist ein Angelschirm-Halter beispielsweise unverzichtbar. Auch zur Befestigung des Angelschirms auf einem Angelboot gibt es spezielle Ständer. Diese werden dann zum Beispiel an der Reling befestigt.

Zusammengefasst: Für den normalen Alltagseinsatz braucht man in der Regel keinen Schirmständer, in diesem Fall sollte der Schirm jedoch einen Erdspieß besitzen.

In speziellen Anwendungsfällen – wie auf dem Angelboot– ist ein Angelschirm-Ständer jedoch unerlässlich.